Handdruck mit LEGO®


Normalerweise drucke ich auf meiner Handabzugspresse (Korrex - Modell Stuttgart) mit Blei- und Holzlettern. Wenn man aber kleine Kinder hat, kommt man manchmal auch auf außergewöhnliche Ideen. Insbesondere wenn man mal (die Eltern unter uns wissen wovon ich rede) Nachts als Hobby-Fakir barfuß eine schmerzhafte Begegnung mit den LEGO®-Steinen der Kleinen hatte.
So kam ich beim Aufräumen mit den Kids am nächsten Morgen auf die Idee, mit den sogenannten "Kacheln" mal auszuprobieren, ob sie in Kombination mit einer Grundplatte (fixiert auf eine Holzplatte) zum drucken taugen. Und was soll ich sagen - das Ergebnis war auf Anhieb TOP. 


Deshalb wurden -dieses Mal zusammen mit den Kids- in den nächsten Tagen auch mehrfarbige Motive ausprobiert.




Beliebter Post