Neue About-Paper-Visitenkarten


Es ist soweit - die neuen Visitenkarten sind fertig. Und sie wurden nicht einfach nur gemacht und geliefert, sondern ich durfte selbst mit Hand anlegen und den kompletten Produktionsprozess begleiten. An dieser Stelle gleich schon mal einen herzlichen Dank an Michael Teichler von der Chiemgauer-Stahlstich-Manufaktur in Haar bei München für einen Tag voller interessanter Eindrücke und viel neuem Wissen. Es ist nicht als selbstverständlich zu betrachten, wenn sich ein Spezialist wie er, sich einen ganzen Tag Zeit nimmt, für einen Hobbydrucker und Papierfan wie mich. VIELEN DANK!!!


Die Entscheidung bei der Wahl der Materialien und Veredelungen, fiel auf eine zweifarbige, kaschierte Visitenkarte mit Heißfolienprägung auf der Vorderseite. Natürlich im CD der Website - schwarz mit knallgrüner Schrift. Das Papier ist ein Baumwoll-Papier von Metapaper für das ich mich an dieser Stelle auch ganz herzlich bei Axel Scheufelen bedanken möchte. Für die Rückseite haben wir ein hellgraues Papier gewählt, welches mit den Kontaktdaten blindgeprägt wurde.



Wie aufwendig es ist, qualitativ hochwertige Druckprodukte zu produzieren, war mir ja nicht neu. Aber zu sehen wieviele zeitraubende Arbeits- und Einrichtungsschritte notwendig sind, um ein Endprodukt nach eigenen Vorstellungen in Händen zu halten...nochmal was ganz anderes! Jeder der seine Visitenkarten kostenlos im Internet bestellt weil der Onlineanbieter seine Werbung draufklatscht, dem sei dringend einmal ein Tag bei einer Druckerei empfohlen, wie ich ihn heute erleben durfte.

So, genung der Ankündigung! Voller Stolz, hier nun das fertige Endprodukt:




Chiemgauer-Stahlstich-Manufaktur
(Stahlstich, Buchdruck, Offsetdruck)
Herr Michael Teichler
Hans-Pinsel-Straße 10b
85540 Haar bei München
Telefon: +49(0)89/46148078
Mail: info@cs-manufaktur.de
Website: www.chiemgauer-stahlstich-manufaktur.de

Beliebter Post