EFF[FACT]IVE PRINT


EFF[FACT]IVE PRINT - eine neurowissenschaftliche Studie zur Wirksamkeit von Druck und Feinpapier
So lautet der Titel der Studie die der Verband Druck und Medien Bayern in Zusammenarbeit mit Seismografics durchgeführt hat. Die Fragestellung der Studie lautet: "Haben qualitativ hochwertige Print-Produkte eine höhere Werbewirksamkeit im Vergleich zu Low-Cost-Produkten? Und wenn ja, welche Effekte können mit hochwertigem Print erzeugt werden?"


 Mit Hilfe eines EEG und einem Eye-Tracking-Sensor wurde objektiv untersucht, welche Auswirkungen auf das Gehirn die verschiedenen Papier- und Veredelungsarten haben. Dazu wurden neun Varianten eines Werbe-Mailings aus zwei Papiersorten - Bilderdruckpapier (gestrichenes Papier) und Naturpapier (hochwertiges ungestrichenes Papier mit besonderer Optik und Haptik) - mit unterschiedlichen Veredelungstechniken getestet. Die Veredelungen reichten von "standard" bis hin zu "hoch raffiniert". Alle Veredelungstechniken wurden dezent, d.h. partiell, eingesetzt und dominierten so nicht das erste Erscheinungsbild des Print-Produktes.


Bei der Studie stellte sich (dank EEG und Eye-Tracker) überraschenderweise heraus, dass nicht das Produkt welches bei der klassischen Befragung der Probanden am besten Abschnitt, die längste Betrachtungsdauer und höchstmögliche Kaufmotivation aufwies (Bilderdruckpapier mit allen Veredelungsvarianten), sondern das Naturpapier mit allen Veredelungsvarianten. Das Unterbewusstsein herrscht also wieder einmal über dem was wir glauben zu meinen...auch beim Thema Print.



Selbstverständlich wurde, auch Dank der beteiligten Partner, bei der Präsentation nicht gekleckert, sondern geklotzt. Angefangen vom verwendeten Papier (Gmund) über die Lacke (Weilburger) bis hin zu der Folienprägung (Kurz) wurde nur das Beste verwendet und so unterstreicht die Studie die Studie...

Folgende Firmen und Verbände waren an dem Projekt beteiligt:
  • Verband Druck + Medien Bayern
  • Seismografics
  • Kurz
  • Gmund
  • Koenig&Bauer
  • IGEPA Group
  • hubergroup
  • BEL EPOK
  • Ecosystems
  • TroFILMS Germany
  • Weilburger
  • SPS TechnoScreen
  • Achilles Gruppe.
 

Beliebter Post